Noch letzte Plätze frei! Führerscheinerwerb und Sprache

Über die Beschäftigungsförderung Göttingen oder direkt über scheible@dieter-quentin.de sind noch kurzfristig Plätze im Modul “Berufliche Sprachförderung zum Führerscheinerwerb mit Anschlussmöglichkeit einer Teilqualifizierung zum Servicefahrer” frei.

Neben der Förderung des Führerscheins zeigt unsere Erfahrung auch, dass der Spracherwerb über die praktische Anwendung oft gerade Erwachsenen leichter fällt als in rein schulischem Umfeld.

Flyer Sprachfoerderung zum Fuehrerscheinerwerb_17.04.19