Neue Unterrichtsmaterialien für die Berufsvorbereitung unter Bedingungen von Flucht und Asyl

Gerne machen wir Sie und Euch auf das aktuell veröffentlichte Unterrichtsmaterial aufmerksam, das kostenlos zum Download auf der Web-Seite von Fluchtort-Hamburg bereit steht.

Die Unterrichtsmaterialien für den Einsatz in der Berufsvorbereitung bzw. am Übergang von der Schule in den Beruf greifen die speziellen Unterstützungsbedarfe von jungen Geflüchteten auf, die erst vor kurzem nach Deutschland eingereist sind. Es sollen Lehrkräfte aus berufsvorbereitenden Bildungsgängen – in der Berufsschule oder bei freien Trägern – darin unterstützt werden, ein Curriculum zu entwickeln, das auf die Schülerinnen und Schüler zugeschnitten ist, damit sie Schulabschlüsse erwerben und sich auf den Einstieg in die Arbeitswelt in Deutschland vorbereiten können.

Das Material wurde von der Autorin Dr. Frauke Meyer im Teilprojekt „Koop AvM“ der Universität Hamburg in Zusammenarbeit mit Hamburger Lehrerinnen und Lehrern sowie sozialpädagogischen Kräften entwickelt, die an Hamburger Berufsschulen tätig sind. Das Teilprojekt “Koop AvM” wurde im Herbst 2018 abgeschlossen und war im IvAF- Projektverbund FLUCHTort Hamburg 5.0 angesiedelt.

Aus Kostengründen hat Fluchtort Hamburg leider nur noch wenige Exemplare in gedruckter Form vorrätig. Sie würden sich trotzdem freuen, wenn die Materialien verbreitet werden – auch gerne bei Ihren und Euren Kooperationspartnern vor Ort im Kontext Berufsvorbereitung sowie bei den zuständigen Bildungsverwaltungen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.